In so einer Situation war wahrscheinlich jede und jeder schon einmal: Man sitzt in einer Runde und plötzlich äußert sich jemand abfällig über Zugewanderte oder Ausländer. Wie reagiert man am besten? Wie kontert man, damit der andere zum Nachdenken angeregt wird?
Das Seminar will politische Urteilsfähigkeit und politische Handlungsfähigkeit fördern.
Dazu gehören ein Vortrag und interaktive Elemente.

Seminarinhalte sind:
- Will ich einen Gesprächspartner belehren oder interessiert mich, was der Anlass seiner Äußerung ist?
- Kann ich sowohl eine klare eigene Positionierung als auch die Offenheit für andere Positionen vermitteln?
- Ziel ist, in Gesprächen nicht das beste Argument zu finden, sondern einen Gesprächsmodus mit dem Gegenüber zu finden.

Referent: Dr. Christian Boeser-Schnebel, seit 2010 Akademischer Oberrat am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung an der Universität Augsburg. Studium der Pädagogik, Psychologie und Politikwissenschaft an der Universität Augsburg. Seit 2008 tätig als Trainer.

Ort: Begegnungsstätte Germania, Bühl 10,Münsingen

Anmeldung: Bis spätestens 2019-11-04 im Haus der Familie,
Telefon Anmeldung: 07121-9296-11
Telefax: 07121-9296-23
E-Mail: info.bildung@kirche-reutlingen.de
Internet: www.evang-bildung-reutlingen.de

Bitte bei Anmeldung ehrenamtliches Engagement angeben.

Veranstalter: Evang. Bildung Reutlingen und Asylpfarramt Reutlingen

 DetailsPreis
Anmelden 1 × Fr., 15.11.2019, 14.00 – 17.00 Uhr (750004)
   Kirchenbezirk Münsingen Begegnungsstätte Germania e. V.
Boeser-Schnebel, Christian
Spende.
Spende

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >