Beckenbodentraining wird heute als Präventions- und auch als Genesungsmaßnahme empfohlen.
Es ist unumstritten, dass diese Art des Muskeltrainings präventiv für Kontinenz, Haltung, Figur, Sexualität und Körpergefühl, somit auch für unser inneres und äußeres Erscheinungsbild verantwortlich ist.
Starten Sie mit dem Beckenbodentraining nach dem BeBo® Konzept und gönnen Sie sich diese Stunden um den eigenen Körper besser kennenzulernen, ihr Wohlbefinden zu steigern und Spaß in der Gruppe zu haben.
Sie lernen den Beckenboden in ihren Alltag zu integrieren und ihn vor Belastungen zu schützen. Das Beckenbodentraining nach dem BeBo® Konzept beinhaltet alle Aspekte, damit das Ziel - ein funktionstüchtiger Beckenboden - erreicht werden kann. In einem BeBo®-Kurs steht neben fundierter theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens im Mittelpunkt.

Bitte mitbringen: Handtuch, Getränk, warme Socken

 DetailsPreis
Anmelden 6 × Di., 5.11. – 10.12.2019, 19.00 – 20.00 Uhr (620002)
   Haus der Familie Raum 10, Gemeindezentrum / nebenan
Santner, Aline
67,50 €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >