Im Stillcafé bzw. Müttercafé treffen sich vorwiegend Mütter mit Babys im ersten Lebensjahr.
Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können Sie miteinander ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen.
Neben Fragen rund ums Stillen bzw. Flaschenernährung kann es auch um angrenzende Themen wie Babyschlaf, Trageberatung, Anpassungsstörung und vieles mehr gehen. Kleine und größere Sorgen sollen im Stillcafé einen guten Platz finden.
Eine Hebamme oder Kinderkrankenschwester steht Ihnen mit Fachkompetenz zur Seite.

Dieses Angebot ist kostenfrei und wird vom Landesprogramm Stärke gefördert.
Wem es möglich ist, kann dieses Angebot mit einem Unkostenbeitrag für Getränke etc. unterstützen.

 DetailsPreis
Anmelden 1 × Do., 27.2.2020, 10.00 – 12.00 Uhr (120000H)
   Haus der Familie Raum 03, OG
Weiß, Traute, KoleiterIn: Rauch, Gertraud
kostenfrei

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >