Dieser Kurs bietet Anregung und Anleitung zur liebevollen Massage ihres Babys und fördert die Eltern-Kind Beziehung. Durch die gezielte Berührung der Haut, dem größten Sinnesorgan, wirkt die Massage nach Leboyer harmonisierend und ausgleichend, erleichtert das Einschlafen, unterstützt das Immunsystem und hilft bei Blähungen. Eine gemeinsame Entspannungsübung zum Einstieg fördert Ihre Körperwahrnehmung und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Außerdem ist Zeit für Themen und Austausch rund um die Entwicklung Ihres Babys eingeplant.

Bitte mitbringen: bequeme, leichte Kleidung, zwei Handtücher, Molton, rein pflanzliches Massageöl (Mandelöl empfehlenswert)

 DetailsPreis
Anmelden 5 × Mo., 8.1. – 5.2.2018, 9.00 – 10.15 Uhr (010911)
   Haus der Familie Raum 05
Ostertag, Angi
41,70 €
Partner pro Termin 3,– €

< zurück zur Fachbereich-Übersicht | zur Übersicht vorgemerkter Kurse >